Andreas Dibowski
Spitzensport & Ausbildung
Irenenhof
Hörpeler Weg 4a
21272 Döhle
 

12.09./CIC** in Langenhagen


Im CIC ** stellte ich dieses Wochenende meine beiden Youngsters, FRH Butts Avedon und Mighty Magic vor.

Avedon war von Anfang an ein wenig unentspannt. In der Dressur konnte er sich gut zusammenreißen, so das er ohne Fehler mit 49 Pkt aus dem Viereck kam. Im Springen war er super und null. Im Gelände allerdings schien sich der sonst so überragende Schwarze dieses Mal nicht so recht wohl zu fühlen. Sehr abgelenkt und oft unorientiert wirkend lief er zwar gehorsam, aber nicht überzeugend, woraus er dann auch bei einem ca 50 cm hohen Aufsprung, den ich etwas schräg anreiten wollte, glatt vorbeilief. Ich konnte ihn zwar promt korrigieren, aber die 20 Pkt hatte er auf seinem Konto. Trotzdem eine gute Vorbereitung für die WM - für ihn und auch für mich als "HALLO WACH".

Mighty Magic war wieder voll in der gewohnten Spur. Mit 46 Pkt war es zwar dieses Mal keine Siegerdressur, dafür brillierte der Hengst aber im Springen mit einer überzeugenden Nullrunde und im Gelände mit viel Übersicht, sehr gutem Galoppieren und wieder äußerstem Gehorsam. Schenefeld war einfach nur dumm gelaufen. 3.Platz für ihn am Ende.

Nun beginnt die heiße Phase der WM-Vorbereitung. Am Donnerstag fahre ich nach Bonn ins Trainingslager, von wo aus die Pferde am Mittwoch nach Kentucky fliegen. Wir Reiter folgen am nächsten Freitag…..

Dibo