05/06/11 - Beedenbostel


Wieder sind gute Ergebnisse unserer Pferde aus Beedenbostel zu berichten.

Susanna ritt ihren Whizzle in A-Dressur und A-Springen und konnte sich mit 7,2 bzw. 7,4 und einem Abwurf im Springen an 5. und 7. platzieren.

Alina strahlte nach ihrem Sieg in einem Dressurreiter WB nach der Note von 7,4

Franzi ritt Eskadia in der Geländepfpfg Kl. L mit 8,7 auf den 3. Platz und holte damit die letzte nötige Qualifikation für das B-Ch in Warendorf.

Mit Songline, der erstmals nach seiner Verletzung von Kreuth wieder zum Einsatz kam, "fing" sie sich im L-Springen zwei Fehler ein. Im Stil-L-Gelände zog er wie gewohnt sicher seine Runde und die beiden wurden mit 8,4 an dritte Stelle platziert.

Ich selber ritt meinen neuen Liebling Chracker Jack in seiner noch so wichtigen komb. Pfg. Kl. A. Mit 6,1 aus der Dressur legte er den Grundstein für seine Leistung. Die Sppfpfg Kl A konnten wir mit 8,0 gewinnen und im Gelände reichte eine 8,2 für den 6. Platz. Summasumarum reichte alles zusammen für den verdienten 8. Platz in der Kombination und damit hat auch er die nötige letzte Qualifikation für das B-Ch in Warendorf bekommen.

Den Sonntag nutze ich dazu, um mich mit Mighty Magic für Wiesbaden vorzubereiten. In einem L-Sp mit Stechen schafften wir eine Doppel Null und kamen auf den 2. Platz. Im Stil-Gel zeigte der Hengst eine sichere motivierte Runde, die mit 8,2 bewertet und für den 4. Platz reichte.

In der nächsten Woche bin ich mit Mighty Magic zu seiner 3Sterne Premiere in Wiesbaden.

Dibo