Andreas Dibowski
Spitzensport & Ausbildung
Irenenhof
Hörpeler Weg 4a
21272 Döhle
 

11/04/11 - CIC** in Kreuth


Wieder bei tollem Wetter und wegen der idealen Bedingungen habe ich den Aufwand in Kauf genommen und bin den langen Weg nach Kreuth gefahren. Songline sollte hier sein Zweisterne-Debüt geben und FRH Fantasia wollte ich eine motivierende Abschlußprüfung vor Badminton gönnen.

Fast wäre beides aufgegangen. Songline zeigte sich in der Dressur seinem Alter entsprechend sehr reif und beendete diese Disziplin mit 42 Pkt ganz ordentlich. Im Gelände war er ganz sicher an den Sprüngen, die für ein so junges Pferd auch schon mal sehr hoch, aber immer motivierend waren. Beim Bergabgaloppieren vor den beiden Wassern wurde er allerdings schon mal sehr stark, wodurch ich doch mal energisch durchgreifen musste. Den Stil-Preis habe ich dadurch nicht gewonnen, wohl aber das Vertrauen des Pferdes erhalten. Mit nur wenig Zeitüberschreitung kam der Hengst gut gelaunt ins Ziel. Leider musste ich ihn am Sonntag nach bestandener Verfassungsprüfung doch zurückziehen, weil er ein warmes Bein hatte und ich die Ursache dafür nicht eindeutig diagnostizieren konnte. Trotzdem, ein guter Einstand für den Hengst, der damit zeigte, das mit ihm weiter zu rechnen ist.

FRH Fantasia ging eine solide 38er Dressur, zeigte sich fast etwas übermotiviert im Gelände, was uns ausnahmsweise mal die schnellste Zeit einbrachte und buckelte am Sonntag noch beim Abspringen für den Parcours, so dass ich sicher sein kann, dass sie bestens gelaunt die Reise nach England antreten kann. 4. Platz für sie und die Tür zum heiligen Vielseitigkeitsrasen ist auf ...

Dibo