Andreas Dibowski
Spitzensport & Ausbildung
Irenenhof
Hörpeler Weg 4a
21272 Döhle
 
Susanna Dibowski

Susanna Dibowski, geboren 1972, hat Andreas schon in seiner Zeit in Hamburg-Norderstedt kennen gelernt, ihn aber erst wieder in Lumühlen getroffen, wo die beiden 1995 ein Paar wurden. Mit ihrer Stute "Darling" ritt Susanna erfolgreich Vielseitigkeit Klasse L + M. Höhepunkt mit "Darling" waren die Platzierungen in der VM in Hannover-Langenhagen und in der Internationalen VM im holländischen Varsseveld 1996.

Susanna ritt früher regelmäßig die jungen Pferde des Stalls in den Aufbauprüfungen. Aus dieser Arbeit heraus hat sie auch den Hengst Barolo TSF in Hannover 1998 in der VL auf den vierten Platz geritten und platzierte sich zwei Wochen später mit dem selben Pferd in der GVL in Negernbötel. Im Jahr 2000 hat Susanna DIBOwski viele der Pferde des Stalls in den ersten Prüfungen mit vorgestellt und fast immer platziert, bevor sie aufgrund ihrer Babypause zurückstecken musste. Tochter Alina wurde am 20.11.2000 geboren. Susanna hat im Juli 2001 ihr Examen als Lehrerin bestanden, arbeitete danach als Referendarin an einer Schule in Hamburg-Hausbruch und bestand im Juni 2003 ihr letztes Staatsexamen, wonach sie unmittelbar nach den Sommerferien eine volle Stelle als Lehrerin in Schneverdingen antrat.

Im November 2003 ist dann Marvin-Luca geboren, wonach die Zeit im Stall von Susanna ein wenig eingeschränkt werden musste. Für das Reiten der Turnierpferde hat Susanna nach dem 3. Kind, Kevin, der im Juni 2009 geboren wurde, heute kaum noch Zeit. An den großen Championaten nimmt sie aber weiterhin zur Unterstützung von Andreas aktiv teil. Die letzten Jahre hat Susanna sich vermehrt auf die Unterstützung von Alina konzentriert. Ihr hilft sie heute schwerpunktmäßig in der dressurmäßigen Ausbildung der Pferde und in der Betreuung auf den Turnieren.





[nach oben]